Evangelische Kindertagesstätte im Familienzentrum E.N.G.E.L. in Bensberg
StartseiteUnser TeamDas HausBetreuungsangebotPädagogische SchwerpunkteE.N.G.E.L.: Was ist das?FördervereinKontakt & Impressum
   
  Religiöse ErziehungPsychomotorikSprachförderungBetreuung der unter dreijährigen KinderNaturwissenschaftliches ExperimentierenGesamtkonzeption  

Betreuung der unter dreijährigen Kinder

Bis zu sechzehn 0,6-3 jährige Kinder finden in unserem Haus einen Platz, um sich und ihre Welt zu entdecken.


Dies geschieht in einer Umgebung die ganz viel Geborgenheit vermittelt und komplett auf die Bedürfnisse der unter- dreijährigen- Kinder ausgerichtet ist.
Kinder in diesem Alter bereits in eine Kindertagesstätte zu geben, erfordert ganz viel Sensibilität und Verlässlichkeit.


Die Kinder sind in diesem Alter ganz besonders auf feste Bindungen angewiesen, die unserem Verständnis nach, in erster Linie zu Hause stattfinden sollten.


Heutzutage ist es jedoch den Familien aus den unterschiedlichsten Gründen nicht immer möglich, die komplette Elternzeit in Anspruch nehmen zu können. Dann ist es gut, dass diese Kinder bei uns einen Ort finden, an dem sie liebevoll begleitet werden und groß werden können.

 

In unserer sogenannten „ U-3 Gruppe“ legen wir besonders viel Wert auf feste Strukturen und einen klar gegliederten Tagesablauf. Diese Struktur hilft den Kindern sich in so jungem Alter, in einer Großgruppe und somit im Kindergartenalltag zu Recht zu finden.

 
   
     

 

Denn es sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass ein Kindergartenbesuch im Alter unter drei Jahren für die Kinder auch ein hohes Maß an Belastung mit sich bringt. Um den Kindern den bestmöglichen Start in ihre Kindergartenzeit zu ermöglichen, nehmen wir uns gerade in den U-3 Gruppen besonders viel Zeit für die Eingewöhnung der uns anvertrauten Kleinkinder.


In ganz kleinen Schritten werden die Kinder an die neuen Bezugspersonen, die neuen Räume und den ungewohnten Tagesablauf gewöhnt.


Diese Eingewöhnungsphase kann sich, je nachdem, auch schon einmal über mehrere Wochen hinziehen und die Mitarbeit der Eltern ist besonders in diesem Alter unerlässlich.


Nur ein Kind, das eine verlässliche Eingewöhnung erlebt hat, wird sich im Anschluss auch mit Freuden auf all das, was ihm der Kindergarten bietet, einlassen können.


Den Kindern die Zeit zu geben, die sie brauchen ist unser wichtigstes Ziel; Zeit zum Großwerden, zum Entdecken und Begreifen.


Als Erzieherinnen sind wir da, um ganz individuell auf jedes einzelne Kind einzugehen, es in seiner Entwicklung zu unterstützen und ihm auf dem spannenden Weg in die Selbstständigkeit, helfend und ermutigend zur Seite zu stehen.

   
 

Evangelische Kindertagesstätte Bensberg

im Familienzentrum E.N.G.E.L.

Dariusstraße 5 • 51429 Bergisch Gladbach

Tel. und Fax : 0 22 04 / 5 50 08

E-Mail: info@kindergarten-bensberg.de

   

DATENSCHUTZ | IMPRESSUM